Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz
 
ROBIN WOOD e.V.
Bremer Straße 3, 21073 Hamburg (Harburg)
Tel: 040-380 89 2-0, Fax: 040-380 89 2-14
mail: info@robinwood.de
 
 
(auch für Kundenservice, Beanstandungen und Warenrücksendungen)
 
 
1. Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an uns absenden.
 
2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
 
3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.
 
4. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie können, wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
ROBIN WOOD e.V.
Bremer Straße 3, 21073 Hamburg (Harburg)
Tel: 040-380 89 2-0, Fax: 040-380 89 2-14
mail: info@robinwood.de
 
Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden in der Bestellübersicht angegeben und entsprechen folgender Staffelung: Gesamtgewicht der Bestellung bis 500g 1,45€, bis 1000 g 2,40€, über 1000 g 4,50€. Kostenfreie Informationsmaterialien werden versandkostenfrei verschickt. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands innerhalb Europas berechnen wir eine Portopauschale von 12€. Die Rücksendekosten bei Widerruf der Bestellung übernimmt bis 40€ Bestellwert die Kundin / der Kunde. Bei Umtausch übernimmt ROBIN WOOD die Rücksende- und erneuten Lieferkosten. Bitte wenden Sie sich dafür telefonisch an ROBIN WOOD Bundesgeschäftsstelle, 040-380 892-0 oder per email an info@robinwood.de.
 
6. Lieferbedingungen
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 7 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.
 
7. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung oder Direktüberweisung, per Lastschrifteinzug, Paypal oder Kreditkarte oder per Rechnung und Überweisung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
 
8. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
9. Datenschutz
Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Daher ist es für uns nur selbstverständlich, Sie darüber zu informieren, was mit Ihren Daten passiert.
Speicherung von Daten: Alle von Ihnen eingegebenen Daten werden für einen kurzen Zeitraum auf unserem Webserver gespeichert. Danach erfolgt eine gesicherte Übertragung auf einen abgesicherten Server in unserer Geschäftsstelle. Auf diesem Server werden Ihre Daten, so lange dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie falls Sie dem nicht widersprechen zum Versenden von Informationen an Sie notwendig ist, gespeichert. Ebenso gespeichert wird Datum und Ursprung Ihres Zugriffes. Dies ist notwendig, um bei Missbrauchsfällen eine Strafverfolgung gewährleisten zu können.
Der Gesetzgeber sieht vor, dass wir Finanzdaten 10 Jahre lang aufbewahren müssen, dazu zählen auch die Daten Ihrer Bestellung.
Veröffentlichung Ihrer Daten: Ihre Daten werden ohne Ihre explizite Zustimmung an keiner Stelle veröffentlicht.
Zugriff auf Ihre Daten und Weitergabe an Dritte: Auf Ihre Daten haben ausschließlich Personen Zugriff, die in die Bearbeitung Ihrer Bestellung, die Administration des Webservers und den Versand von Informationen involviert sind. Die zum Versand notwendigen Daten werden in Form der Zustellungsadresse auf den jeweiligen Schreiben dem Zusteller übermittelt. Unsere Bank hat die Verpflichtung, ihre Daten vertraulich zu behandeln, gegen unberechtigten Zugriff zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut oder den Zahlungsdienstleister weiter. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Bei Abonnement des ROBIN WOOD-Magazins geben wir Ihre Adressdaten zum Zweck der Zusendung an unsere Magazindruckerei weiter. Wenn Sie unsere Fördererbriefe erhalten, übergeben wir Ihre Adressdaten zum Zweck der Zustellung an den Versender unserer Spendenbriefe.
Des weiteren werden Ihre Daten nur unter folgenden Umständen an Dritte weitergegeben: Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, bei einer gerichtlichen Herausgabeverfügung oder einer anderen zwingenden Verordnung der Strafverfolgungsbehörden, zur strafrechtlichen Verfolgung von Missbrauchsfällen.
Verwendung Ihrer Daten: Ihre Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung, den Versand von Informationen und - in anonymisierter Form - zur statistischen Auswertung unseres Versandaufkommens verwendet. Die statistische Auswertung ist notwendig, um Tendenzen im Versandaufkommen zu erkennen und so unser Budget planen zu können.
Absicherung: Unsere Techniker_innen tun ihr Bestes, um Ihre Daten gegen unberechtigte Zugriffe zu schützen. Dazu gehört die Verwendung von Verschlüsselung bei der Datenübermittlung: Wir schützen Ihre Daten im Bestellablauf mit einer sicheren SSL-Verbindung, einem Verschlüsselungs-Protokoll für die Datenübertragung im Internet.
Einsicht und Löschung von Daten: Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft darüber, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind und löschen diese - sofern diese nicht zur Verfolgung von Missbrauchsfällen notwendig sind - auf Ihren Wunsch nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Für eine Einsicht ist selbstverständlich eine Identifikation Ihrerseits notwendig, um einen unberechtigten Zugriff auszuschließen.
 
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
ROBIN WOOD e.V.
Bremer Straße 3, 21073 Hamburg (Harburg)
Tel: 040-380 89 2-0, Fax: 040-380 89 2-14
mail: info@robinwood.de
 
Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
10. Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
 
ROBIN WOOD e.V.
Bremer Straße 3, 21073 Hamburg (Harburg)
Tel: 040-380 89 2-0, Fax: 040-380 89 2-14
mail: info@robinwood.de